Umweltschutz

Ideen
für heute
und morgen



Unser Beitrag zum Umweltschutz


Unser Handeln muss nachhaltig Sinn ergeben – Nicht nur für uns, sondern für alle Menschen, Tiere und Pflanzen auf der Erde und für nachfolgende Generationen. Das Thema Nachhaltigkeit ist die Basis aller unserer Projekte und der Sinn unserer täglichen Arbeit. Deshalb wurde ABICON gegründet. Die Energiewende ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit und gleichzeitig ein zentraler Baustein im Kampf gegen den Klimawandel.



„Wir übernehmen Verantwortung gegenüber Umwelt und Klima. Bei allen Entscheidungen die wir Treffen berücksichtigen wir das Wohl nachfolgender Generationen.“



Unsere Klimaschutzziele bis 2020


18 %

Anteil erneuerbarer Energien am Bruttoendenergieverbrauch



40 – 45 %

weniger Treibhausgasemissionen im Vergleich zu 1990



20 %

Senkung des Primär- oder Endenergieverbrauch gegenüber 2008



Ausbau Erneuerbare Energien

Wir machen mit! Die Energiewende kann nicht alleine durch das Aufstellen politischer Vorgaben gelingen, sondern nur durch die Umsetzung gezielter Erneuerbarer Energien Projekte. Mit unseren Projekten im Bereich Windenergie und Photovoltaik schaffen wir die Möglichkeit hierzu. Unser Ziel für die nächsten Jahre sind 150 MW gewonnen Energie aus Wind und 50 MW Sonnenenergie aus Photovoltaik. Neben dem stetigen Ausbau Erneuerbare Energien ist die Erhöhung der Energieeffizienz ein zentrales Thema. Mit unserem Partnerunternehmen AUDIT GmbH haben wir einen Spezialisten zum Thema Energieeffizienz an unserer Seite. Sie unterstützen Unternehmen und Kommunen langfristig Ihre Energieflüsse zu senken.



EMAS

Wir sind überzeugt vom Umweltschutz! Das unterstreichen wir mit der Implementierung des weltweit anspruchsvollsten Umweltmanagementsystems EMAS. Wir verpflichten uns über gesetzliche Vorschriften hinaus zu einer kontinuierlichen Verbesserung unserer betrieblichen Umweltleistungen. Durch einen Blick in unsere Umwelterklärung 2018 erfahren Sie mehr darüber, wie wir den aktiven Umweltschutz in den Unternehmensalltag integrieren und was wir tun, um unsere Umweltleistungen stetig zu verbessern. Wir haben nicht nur unsere Büroräume in Gilserberg/Moischeid und Marburg validieren lassen sondern auch die geplanten Standorte unserer Windenergieprojekte.


Umwelt- und Klimaschutz in der Projektentwicklung

Schon früh in der Entwicklung eines Projektes ist der Schutz der Umwelt ein zentrales Thema bei der ABICON. Neben der Vorauswahl von Flächen werden bei der Flächenbewertung Naturschutzbelange als Erstes betrachtet. Durch naturschutzfachliche Begebenheiten und Untersuchungen wird der Anlagenstandort bestimmt. Je nach Gebiet werden Ausgleichsflächen für den Eingriff gesucht. Wird beispielsweise in ein Gebiet mit einem hohen Vorkommen von Feuchtgebieten gebaut, wird versucht, in diesem Gebiet auch dazu passende neue feuchte Strukturen zu schaffen.


Unterstützung externer Umweltprojekte

Einer unser Leitsätze lautet: Unser Handeln muss nachhaltig Sinn ergeben! So haben wir uns die Unterstützung regionaler Umweltprojekte zur Tradition gemacht. Beispielsweise spendeten wir erst kürzlich in eine Baumpflanzaktion in Gilserberg des „Bergwaldprojekts“ von Greenpeace. Weitere Sponsoring Aktivitäten finden Sie in unserer Umwelt Story.



Unsere Umweltstory

Overshootday

Earth Overshoot Day in diesem Jahr schon am 29. Juli

Wir leben auf Pump Der Earth Overshoot Day, oder Welterschöpfungstag, ist der Zeitpunkt im Jahr, an dem sich die Erde nicht mehr selbst vom Ressourcenverbrauch der Menschen erholen kann. Ab diesem Tag haben wir weltweit unser Ressourcenbudget für das gesamte Jahr aufgebraucht und leben auf Kosten nachfolgender Generationen. Und so wird der Earth Overshoot Day
Weiterlesen
Bäume pflanzen

Bäume pflanzen für den Klimaschutz

Mit jedem neu gepflanzten Baum schützen wir das Klima weltweit. Im Sinne der Energiewende geht unsere weihnachtliche Geldspende  in diesem Jahr an ein Baumpflanzprojekt in der Region. Bei bestem Pflanzwetter haben die Kinder des Kindergartens Gilserberg am 03.04.2019 300 Weißtannen gepflanzt. Unterstützt wurden sie dabei von vier Vertretern des HessenForsts, angeleitet von Michael Hickmann, dem
Weiterlesen

ABICON beim Infomarkt Frielendorf am 20.09.2019

Eine Bürgerinformationsveranstaltung zum Windpark am Waltersberg Die Bundesregierung entschied über nächste Schritte in der Klimapolitik, „Fridays for Future“ rief zum Klimastreik auf die Straßen und in Frielendorf fand eine Informationsveranstaltung zum geplanten Windpark am Waltersberg statt. Der 20.09.2019, ein entscheidender Tag in diesem Jahr – ganz im Sinne der Energiewende. Die Informationsveranstaltung in Frielendorf wurde
Weiterlesen

Sommerfest mit Planwagen!

Gemeinsames Sommerfest in ländlicher Natur – Unser Betriebsausflug am 29.08.2019 Bei schönstem Sommerwetter starteten wir in einen ereignisreichen Tag. Wohin es ging, wurde im Vorfeld nicht verraten. Wir erhielten einzig den Hinweis wetterfeste Kleidung zu tragen und dass die Veranstaltung im Freien stattfinden würde. Nach einem halben Arbeitstag trafen wir uns vor dem Bürogebäude in
Weiterlesen

Windenergie ist Klimaschutz – Windpark am Waltersberg

Worum geht’s? Um den Erhalt der Natur für nachfolgende Generationen. Für unsere Kinder. Wir nehmen die Zukunft unserer Kinder ernst und haben mit ABICON ein Unternehmen geschaffen, welches genau dieses Ziel verfolgt. Einer unserer Leitsätze lautet: „Unser Handeln muss nachhaltig Sinn ergeben. Bei allen Entscheidungen, die wir treffen, berücksichtigen wir das Wohl nachfolgender Generationen.“ Wir
Weiterlesen


Wir freuen uns von Ihnen zu hören.
Rufen Sie an oder schreiben Sie uns eine Nachricht.

 

Jetzt Kontakt aufnehmen!