Gemeinsames Sommerfest in ländlicher Natur – Unser Betriebsausflug am 29.08.2019

Bei schönstem Sommerwetter starteten wir in einen ereignisreichen Tag. Wohin es ging, wurde im Vorfeld nicht verraten. Wir erhielten einzig den Hinweis wetterfeste Kleidung zu tragen und dass die Veranstaltung im Freien stattfinden würde. Nach einem halben Arbeitstag trafen wir uns vor dem Bürogebäude in Moischeid und starteten voller Spannung in den Tag. Als wir im 6 km entfernten Sebbeterode ankamen, konnten sich die meisten schon denken, was sie erwartete. Vor Leo´s Jausenstation standen 2 gut bestückte Planwagen für uns bereit.

    

Hoch auf Leo‘s Wagen fuhren wir dann durchs Gilserberger Hochland. Bei kalten Getränken und Partymusik kamen alle in Fahrt. Nach etwa einer Stunde hielten wir an und nahmen in der freien Natur ein deftiges Frühstück ein, was Leo eigens für uns vorbereiten ließ. Anschließend traten wir zum Bogenschießen an. Feucht-fröhlich ging es von einer Station zur nächsten. Wir erhielten interessante Informationen über den jeweiligen Besuchspunkt. Das war sehr informativ und wir lernten somit einiges mehr über die Region, wo wir tagtäglich arbeiten. Wir genossen die schönen Wiesen und Wälder, durch die wir gemächlich und völlig entschleunigt mit den Planwagen fuhren.  Die Naturverbundenheit, die wir alle leben, bekam wieder einmal einen besonderen Reiz.

    

Die Getränke waren lecker, die Stimmung ausgelassen und die Bänke eigneten sich super zum Tanzen. Nach insgesamt fünf Stunden, kehrten wir gut gelaunt und hungrig zur Jausenstation zurück, wo uns ein ausgiebiges Grillbüfett kredenzt wurde. Auch unsere vegetarischen Mitarbeiter durften sich über vegetarische und vegane Speisen freuen. Es wurde noch ein wenig gemütlich gefeiert, bis sich alle müde und erschöpft, aber gut gelaunt verabschiedeten.

Damit ist ein besonderer Tag zu Ende gegangen, bei dem das Team wieder ein Stück näher zusammenrückte.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Leave a reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.