Die  Kinder der Kindertagesstätte „Hochlandstrolche“ freuen sich über eine neue Sitzgruppe. ABICON verzichtete in diesem Jahr bewusst auf kleine Weihnachtsgeschenke für Kunden um der Kita, einer regionalen Institution, eine neue Sitzgruppe zu spenden. Die alte Bank war bereits marode, so dass die Kinder jetzt wieder bequem und sicher sitzen können, während sie auf den Bus warten.

Die HNA und das Hochland Mitteilungsblatt Gilserberg berichteten:

Bequem auf den Bus warten

Kindertagesstätte Hochlandstrolche – Hat der Weihnachtsmann eine neue Sitzgarnitur gebracht?

Leave a reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.