ABICON GmbH auf 2. DLG-Waldtagen vertreten

Vom 15.-17. September 2017 fanden die 2. DLG-Waldtage in Brilon-Madfeld (Nordrhein-Westfalen) statt. Insgesamt präsentierten sich 190 Aussteller unterschiedlicher Bereiche wie Waldschutz, Holzernte, Energie aus Holz und Arbeitssicherheit auf einer Fläche von circa 50 Hektar. Trotz widrigem Wetter kamen rund 10.500 Besucher.

Auch die ABICON GmbH war auf dieser Messe mit einem Stand vertreten. Geschützt vor Regen und Wind, in der Zelthalle, konnten sich Interessierte über das Thema „Wind im Wald“ und die ABICON im Allgemeinen informieren. Alexander Sacher, Lukas Cislaghi und Marie Ziegler beantworteten den Besuchern an diesem Wochenende all ihre Fragen rund um Erneuerbare Energien.

„Über den regen Zuspruch unterschiedlichen Publikums und die vielen interessanten Gespräche haben wir uns sehr gefreut“ sagte Alexander Sacher. An dem Messestand der ABICON wurde den Besuchern eine Flächenprüfung angeboten, ob ihre Flächen für die Erzeugung von Windenergie geeignet sind. Dieser Service wurde sowohl vom Fachpublikum als auch von privaten Personen gerne genutzt. 

Lukas Cislaghi äußerte sich über die vergangenen Waldtage: „Die DLG hat diese Waldtage sehr gut organisiert und auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt“. Auf die nächsten DLG-Waldtage im Jahr 2019 freuen wir uns schon sehr und hoffen, dass wir Sie dann an dem Stand der ABICON begrüßen dürfen. Wenn Sie Interesse haben Ihre Flächen bei uns prüfen zu lassen, dann können Sie sich jederzeit bei der ABICON melden.

No Comments Yet.

Leave a reply